Links

Hinweis: Die Links öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster.

Frauenstiftungen

externer Link Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung,
Die Stiftung unterhält ein Archiv und eine Spezialbibliothek zur Geschichte von Frauen und Frauenbewegungen in der Zeit von 1800 bis in die 1960er Jahre. Zu diesem Themenbereich werden außerdem Forschungen durchgeführt und Bildungs- und Kulturangebote wie Lesungen, Ausstellungen und Archivführungen organisiert.

externer Link filia. die Frauenstiftung,
filia fördert Projekte und Organisationen, die Frauen und Mädchen unmittelbar darin stärken, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und ihre Rechte durchzusetzen. Wir wenden uns gegen die strukturelle Benachteiligung von Frauen und arbeiten mit am sozialen Wandel.

externer Link maecenia  Stiftung für Frauen in Wissenschaft und Kunst,
Die Frankfurter Stiftung maecenia f ür Frauen in Wissenschaft und Kunst hat sich der Förderung von Frauen verschrieben, die zukunftsweisende Projekte auf allen Gebieten der Wissenschaft, Kunst und Kultur verfolgen. Insbesondere unterstützt maecenia Projekte, die sich aus der Perspektive von Frauen kritisch und konstruktiv mit der Gesellschaft auseinandersetzen und die interdisziplinär angelegt sind.

externer Link Stiftung Fraueninitiative,
Die Stiftung fördert solche in- und ausländische Frauen, Frauen- und Mädchengruppen und Projekte von Frauen, die in Denken, Wollen und Handeln von emanzipatorischen Fraueninteressen geleitet werden. Die Stiftung entwickelt eigene Aktivitäten, die innovatives feministisches Denken und Handeln ermutigen.

externer Link Gerda Weiler Stiftung für fächerübergreifende Frauenforschung,
Förderung der fachübergreifenden Arbeit von Autorinnen, Wissenschaftlerinnen und Künstlerinnen auf den Gebieten der Anthropologie, Geschichte, Sozialwissenschaften, Religion, Philosophie, Medizin, Biologie, Spiritualität, Sprachwissenschaft, Kunst und Musik.

externer Link Deutsche Stiftung Frauen- und Geschlechterforschung German Foundation for Gender Studies,
Die Stiftung will auf materieller und immaterieller Basis Forschungsvorhaben anregen und f ördern, die sich der Erforschung und Dokumentation des Frauenlebens in allen gesellschaftlichen Bereichen widmen und die Grundlagenwissen aus weiteren Primärquellen erschließen. Dabei liegt ein Schwerpunkt in der Dokumentation des Lebens und der Arbeit nicht elitärer oder berühmter Frauen, um deren Lebenswirklichkeit ebenfalls zu erfassen.

externer Link FrauenMediaTurm,
Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Ged ächtnisses von Frauen. Er wird genutzt von Wissenschaft, Medien und Politik. Seit 1994 hat das zehn Jahre zuvor gegründete Archiv seinen Sitz in dem mittelalterlichen Bayenturm zu Köln am Rhein. Der FMT ist im deutschsprachigen Raum die thematisch umfassendste, modern erschlossene Spezialbibliothek zu Geschlechtergerechtigkeit und Genderforschung.

externer Link Christiane Nüsslein Vollhard Stiftung,
Die im Jahre 2004 gegr ündete Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung unterstützt begabte junge Wissenschaftlerinnen mit Kindern, um ihnen die für eine wissenschaftliche Karriere erforderliche Freiheit und Mobilität zu verschaffen. Die Stiftung will helfen zu verhindern, daß hervorragende Talente der wissenschaftlichen Forschung verloren gehen. Sie richtet sich an Doktorandinnen und Postdoktorandinnen in einem Fach der experimentellen Naturwissenschaften oder der Medizin.

externer Link INGRID zu SOLMS-Stiftung,
Eine Stiftung f ür Frauen und Mädchen in Not, aber besonders zur Unterstützung von hervorragenden Frauen in seltenen Berufen und Berufssparten.

externer Link Brigitte Berkenhoff Stiftung,
Die Stiftung m öchte die Gleichberechtigung von Männern und Frauen fördern. Insbesondere möchte die Stiftung die Entwicklung der Position der Frau in den Bereichen der Gesellschaft fördern, in denen Frauen benachteiligt oder unterrepräsentiert sind.

externer Link Beginenstiftung Tübingen,
Als mildt ätige Stiftung begünstigt sie Singlefrauen mit geringem Einkommen, die sich durch bürgerschaftliches Engagement und Gemeinsinn ausgezeichnet haben. Alleinstehende Frauen, insbesondere Alleinerziehende, leisten angesichts des oft fehlenden eigenen Unterstütztseins einen sehr wichtigen Beitrag zu einer menschlicheren Gesellschaft, der gar nicht genug gewürdigt werden kann.

externer Link Therese-von-Bayern-Stiftung,
Aus Anlass des 100j ährigen Jubiläums der Verleihung der ersten Ehrendoktorwürde an eine Frau, an die Wissenschaftlerin, Forschungsreisende und Mäzenin Prinzessin Therese von Bayern (1850-1925), wurde 1997 die Therese von Bayern-Stiftung zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft ins Leben gerufen

externer Link Divida Gemeinnützige Stiftung Frauen & Mädchen - Zukunft gestalten,
Die Frauenstiftung DIVIDA schafft neue Perspektiven f ür benachteiligte Mädchen und Frauen in der dritten Lebensphase durch gegenseitige Förderung, Schaffen von gemeinsamen Wirkräumen und nachhaltige Ressourcensicherung.

externer Link Karin-Burmeister-Stiftung,
Die Karin-Burmeister-Stiftung f ördert kleine, innovative Frauenprojekte. Sie kann und will nicht anstelle des Staates notwendige gesellschaftliche Aufgaben übernehmen. Die Karin-Burmeister-Stiftung versteht sich vielmehr als Anstoßgeberin gerade da, wo Fördermöglichkeiten fehlen. Der Karin-Burmeister-Stiftung ist es ein besonderes Anliegen, dass Frauen und Mädchen lernen, souverän und kompetent mit dem Computer umzugehen.

externer Link Donnation Frauenstiftung zu Berlin,
Die Stiftung ist vorwiegend operativ t ätig und hat die Errichtung und Unterhaltung des Dokumentationszentrums zum Ziel. Es werden Wechsel- und Dauerausstellungen zur weiblichen Kulturgeschichte präsentiert, themenbezogen werden Ausblicke auf andere Jahrhunderte, fremde Länder und andere Gesellschaften gerichtet, immer mit der Frage verknüpft: Was hat das hier mit mir zu tun? Die möglichen Antworten gestatten einen Entwurf der Zukunft in unserem Sinne.

externer Link Mama Cash (niederländische Stiftung),
Mama Cash supports pioneering initiatives by women worldwide which contribute to strengthening the position of women and improving their rights. By financing women ’s initiatives in Africa, Asia and the Pacific, Europe, the Middle East, Latin America and the Caribbean, Mama Cash helps give women greater influence on their own lives and environments. This means that Mama Cash is investing in a better future for women and girls, worldwide. And men benefit as well.

externer Link TERRE DES FEMMES Stiftung Menschenrechte für die Frau,
Die Stiftung wendet sich gegen jede Form von Menschenrechtsverletzungen, die an Frauen aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum weiblichen Geschlecht, ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit sowie ihrer sexuellen Identität begangen werden. TERRE DES FEMMES macht sich stark für ein selbst bestimmtes und freies Leben von Frauen und Mädchen weltweit. Ziel ist ein partnerschaftliches und gleichberechtigtes Geschlechterverhältnis.

externer Link Manfred & Brigitta Wardenbach Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe von Mädchen und Frauen,
Auf ihren Reisen zu den Fabriken in Asien kam Brigitta Wardenbach in engen Kontakt mit vielen Frauen und M ädchen und deren Schicksalen. Aus dem Wunsch, Frauen und Mädchen nachhaltig zu helfen, gründete Brigitta Wardenbach deshalb die Stiftung. „Hilfe zur Selbsthilfe" ist das Motto von Gründerin und Stiftung.

externer Link Stiftung ZURÜCKGEBEN Stiftung zur Förderung Jüdischer Frauen in Kunst und Wissenschaft,
Die Stiftung ZUR ÜCKGEBEN fördert Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen jüdischer Herkunft oder jüdischen Glaubens, die in Deutschland leben, im Wissen um die Entrechtung und Enteignung der jüdischen Bürger in Europa während des Nationalsozialismus.

nach oben

Stiftungen allgemein

externer Link Bundesverband deutscher Stiftungen e.V.,
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der Stiftungen in Deutschland gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung.

nach oben

Netzwerke

externer Link Pecunia Erbinnen-Netzwerk,
Das Pecunia Erbinnen-Netzwerk wurde im Sommer 1999 von Frauen gegründet, die ein Vermögen geerbt haben, und die ihre diesbezüglichen Gedanken, Erfahrungen und Pläne untereinander austauschen.

externer Link Netzwerk Frauenforschung NRW,
Das Netzwerk Frauenforschung NRW ist ein vom Wissenschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen unterst ützter Zusammenschluss von derzeit 160 Wissenschaftlerinnen an nordrhein-westfälischen Hochschulen mit einem Arbeitsschwerpunkt in der Frauen- und Geschlechterforschung.

nach oben

Sonstiges

externer Link Eva Rieger,
Prof. Dr. Eva Rieger hat sich als Wissenschaftlerin mit Friedenserziehung, Musikerziehung, Filmmusik und vor allem mit dem Themenkreis "Frau und Musik" beschäftigt. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, bezeichnet sich noch immer als Feministin und nimmt den Ruhestand nicht wörtlich.

externer Link Frauenreferat der Evangelischen Kirche von Westfalen,
Das Frauenreferat hat den Auftrag, die Entwicklung und Integration einer Politik der Geschlechtergerechtigkeit auf allen Ebenen der Evangelischen Kirche von Westfalen voranzubringen.

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreibende verantwortlich.

nach oben